Wir übernehmen keine Haftung für diesen Inhalt. Autor siehe unten.

Wandern am 23.06.24






vor 12 Tagen


Unsere Wanderung führt uns dieses Mal in den Binger Wald. Wir starten an der B9 Bingerbrück Richtung Trechtingshausen. Hier gibt es kurz nach der Rechtskurve einen Parkplatz (über den Bahnübergang). Etwa 200 Meter entfernt steigen wir gemeinsam direkt in die Kreuzbachklamm ein. Dort erwarten uns kleine und größere Wasserfälle, sowie einen kleiner Klettersteig, der aber umgangen werden kann und so auch für Hundefreunde leicht zu meistern ist. Weiter führt die Strecke durch die Steckenschlääferklamm, in der es entlang des Hasselbach eine Menge Waldgeister zu suchen und zu bestaunen gibt. Ein weiteres Highlight ist das Morgenbachtal. Dort können wir die Aussicht auf die Burg Reichenstein und die Rheinromantik genießen. Danach führt uns der Weg zu der benachbarten Burg Rheinstein und letztendlich zurück zu unserem Startpunkt.


von Monika Schmitt-Herrmann
für den Kanal SV Fidelia Ockenheim